Mexiko Polizei rettet 87 Migranten aus Gewalt von Schleppern

Von dpa

Der mexikanischen Polizei gelant es die Migranten aus Honduras, El Salvador, Guatemala und Nicaragua zu befreien.Der mexikanischen Polizei gelant es die Migranten aus Honduras, El Salvador, Guatemala und Nicaragua zu befreien.
Jair Cabrera Torres/dpa/Symbolbild

Amozoc. 45 Frauen, 26 Männer und 16 Kinder werden auf ihrem Weg in die USA drei Tage lang von Schleusern in einem Haus festgehalten. Einer Migrantin gelingt es schließlich eine Notrufnummer zu wählen.

Nach einem Notruf hat die mexikanische Polizei 87 Migranten aus der Gewalt von Schleppern befreit. Auf ihrem Weg Richtung USA seien die Mittelamerikaner - darunter auch Kinder - in der Ortschaft Amozoc drei Tage lang festgehalten worden, te

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN