Militäreinsatz USA setzen Iran mit Luftangriffen in Syrien unter Druck

Von dpa

US-Präsident Joe Biden hat Luftangriffe gegen pro-iranische Milizen in Syrien befohlen.US-Präsident Joe Biden hat Luftangriffe gegen pro-iranische Milizen in Syrien befohlen.
Evan Vucci/AP/dpa

Damaskus/Washington. Der erste US-Militäreinsatz unter Präsident Biden gilt pro-iranischen Milizen in Syrien. Das Pentagon spricht von einer „verhältnismäßigen“ Antwort auf jüngste Aggressionen. Berlin gibt Rückendeckung.

Mit dem ersten bekannt gewordenen Militäreinsatz unter dem Oberbefehl des neuen Präsidenten Joe Biden haben die USA den Druck auf den Iran und dessen Verbündete erhöht.Das US-Militär flog im Osten des Bürgerkriegslandes Syrien Luftangriffe,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN