Ein Bild von Thomas Ludwig
19.02.2021, 17:48 Uhr KOMMENTAR

Biden sendet wohltemperiertes Partnerschaftssignal bei Münchner Sicherheitskonferenz

Ein Kommentar von Thomas Ludwig


Live zugeschaltet, US-Präsident Joe Biden bei seiner online übertragenen Rede anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz: "Gemeinsam Demokratie gegen Autoritarismus verteidigen".Live zugeschaltet, US-Präsident Joe Biden bei seiner online übertragenen Rede anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz: "Gemeinsam Demokratie gegen Autoritarismus verteidigen".
Mandel NGan/AFP

Osnabrück. Donald Trump liebte es, gegen Deutschland und die EU auszuteilen. US-Präsident Joe Biden sucht bei allen Differenzen den Schulterschluss. Mit höflichem Nachdruck vorgetragene Erwartungen verbunden mit freundschaftlichen Tönen – das kannte man lange nicht mehr. Was für eine Wohltat.

Joe Biden hat die Bühne der Münchner Sicherheitskonferenz dazu genutzt, seine erste große außenpolitische Rede an ein Publikum außerhalb der USA zu richten. Das ist ein Signal an die Europäer, dass der US-Präsident willens ist, die unter se

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN