Vergleich mit Niederlanden Linke: Deutschland bei Rente weit abgeschlagen

Rentner in Pillnitz nahe Dresden.Rentner in Pillnitz nahe Dresden.
Ralf Hirschberger/dpa

Osnabrück. Die Linken im Bundestag haben es als eine Zumutung für die Bürger kritisiert, „dass Deutschland zwar die stärkste Wirtschaft in Europa hat, aber bei der Rente weit abgeschlagen ist“. Im Gespräch mit unserer Redaktion verwies Linksfraktionschef Dietmar Bartsch dazu auf einen neuen Länderbericht des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags zur Altersversorgung in den Niederlanden.

Bartsch betonte: „Die Alterssicherung in den Niederlanden kann offenkundig zwei entscheidende Dinge besser als die deutsche: Altersarmut verhindern und den Lebensstandard der Bürger im Alter sichern. An der niederländischen Grundrente mit derzeit 1218 Euro sehen wir, wie dürftig die Grundsicherung im Alter in Deutschland ist.“ 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN