Ein Bild von Erhard Böhmer
31.01.2021, 17:51 Uhr TAUSENDE DEMONSTRANTEN FESTGENOMMEN

Proteste gegen Regierung: Chaos in Russland kann niemand wollen

Ein Kommentar von Erhard Böhmer


Gegen die Inhaftierung des russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny kam es in landesweit zu Protesten.Gegen die Inhaftierung des russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny kam es in landesweit zu Protesten.
Ulf Mauder

Osnabrück. Bei landesweiten Protesten gegen Präsident Wladimir Putin sind die russischen Sicherheitskräfte erneut massiv gegen die Demonstranten vorgegangen. Härte ist in diesem Fall kein Zeichen von Stärke.

Der Kampf des Alexej Nawalny gegen die herrschende Clique in Russland und speziell gegen Präsident Wladimir Putin verdient Respekt. Die Spitze im Kreml scheint nervös zu werden. Mit dem harten Vorgehen gegen Protestierende und dem Abriegel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN