Rätsel um Masken-Voucher Auch Söder betroffen: Warum unter 60-Jährige FFP2-Gutscheine bekommen

Von dpa

Deutsche wundern sich über vermeintlich irrtümlich zugestellte Maskengutscheine, auch Markus Söder (CSU).Deutsche wundern sich über vermeintlich irrtümlich zugestellte Maskengutscheine, auch Markus Söder (CSU).
dpa/Matthias Balk

München/Berlin. Vor allem Senioren und chronisch Kranke sollen Gutscheine für verbilligte FFP2-Masken erhalten. Doch manchmal bekommen auch junge Leute oder Eltern für ihre Kinder die Coupons – und können sich das nicht erklären. Alles korrekt, sagen die Krankenkassen.

Zum Schutz vor dem Coronavirus soll mehr als jeder dritte Bürger in Deutschland vom Bund finanzierte FFP2-Masken bekommen. Die Bundesregierung hat dies als Schutz für Menschen mit besonders hohem Risiko beschlossen – dazu zählen über 60-Jäh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN