Luxusanwesen am Schwarzen Meer Nach Nawalny-Enthüllung: Putin-Vertrauter gibt an, ihm gehöre der Prunk-Palast

Von dpa

Der Putin-Gegner Nawalny zeichnet in dem knapp zweistündigen Film anhand von Dokumenten die verschleierten Besitzverhältnisse zu dem größten Privatanwesen in Russland nach. Foto: Uncredited/Navalny Life/dpaDer Putin-Gegner Nawalny zeichnet in dem knapp zweistündigen Film anhand von Dokumenten die verschleierten Besitzverhältnisse zu dem größten Privatanwesen in Russland nach. Foto: Uncredited/Navalny Life/dpa
Uncredited/Navalny Life/dpa

Moskau. Nach dem spektakulären Video des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny über einen angeblichen Protz-Palast des russischen Präsidenten Wladimir Putin, hat sich nun der vermeintlich wahre Eigentümer zu Wort gemeldet – ein Putin-Vertrauter.

Fast zwei Wochen nach der Veröffentlichung des millionenfach aufgerufenen Enthüllungsvideos "Ein Palast für Putin" des Kremlgegners Alexej Nawalny hat sich der Eigentümer zu Wort gemeldet. Er sei der Begünstigte, sagte der Oligarch Arkadi R

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN