"Verhindern Sie die Überwachung der Menschen" Axel Springer-Vorstandschef schreibt Brief an EU-Kommissionspräsidentin

Von Mathias Döpfner

Ursula von der Leyen.Ursula von der Leyen.
dpa/Marijan Murat

Hamburg. "Wir wissen, wo Du bist. Wir wissen, wo Du warst. Wir wissen mehr oder weniger, woran Du denkst." Europa muss die Daten-Allmacht der amerikanischen Tech-Giganten brechen. Ein offener Brief des Vorstandschefs von Axel Springer Mathias Döpfner an die Präsidentin der EU-Kommission Ursula von der Leyen.

Verehrte Frau Kommissionspräsidentin, liebe Frau von der Leyen,heute wende ich mich in einem offenen Brief an Sie, weil mein Anliegen von größtem öffentlichen europäischen Interesse ist und Sie zugleich die Präsidentin der Institution sind,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN