Analyse "No Covid": Müssen wir jetzt den chinesischen Weg einschlagen?

Die Chinesen sind schon lange wieder unterwegs: Szene von einem Bahnhof in Peking.Die Chinesen sind schon lange wieder unterwegs: Szene von einem Bahnhof in Peking.
Noel Celis / AFP

Berlin. Ein Jahr nach Ausrufung des globalen Pandemie-Notstandes hat China Corona weitgehend besiegt, während der Westen noch mitten im Kampf gegen die zweite Welle und neue Mutationen steckt. Was hat das autoritäre Reich der Mitte besser gemacht, was könnten wir uns jetzt noch abschauen? Eine Analyse.

Erste Phase: Ausmerzen China hat die Gefahr im Januar 2020 zwar erst vertuscht, aber sofort drakonische Maßnahmen ergriffen. Dank guter Vorbereitung konnten die Pläne für Lockdowns, Grenzschließungen, Notkrankenhäuser und Testlabore bl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN