Kommentar Ein seltsamer Vorstoß von Helge Braun

Gegenwind für Kanzleramtschef Helge Braun aus seiner CDU: Bei der Schuldenbremse versteht die Unionsfraktion im Bundestag keinen Spaß.Gegenwind für Kanzleramtschef Helge Braun aus seiner CDU: Bei der Schuldenbremse versteht die Unionsfraktion im Bundestag keinen Spaß.
Foto: dpa

Berlin. Einen Tag nach der Amtsübernahme des neuen CDU-Parteichefs Armin Laschet fordert Kanzleramtschef Helge Braun ihn heraus.

Es ist ein erstaunlicher Vorgang: Der neue CDU-Chef Armin Laschet ist kaum im Amt, da stellt der engste Vertraute von Bundeskanzlerin Angela Merkel, ihr Kanzleramtschef Helge Braun, die Schuldenbremse infrage. Die Schuldenbremse ist für CDU

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN