Ende der Schuldenbremse? Steuerzahlerbund attackiert Kanzleramtschef Braun

Der Bund der Steuerzahler ist auf den Bäumen: Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) hat vorgeschlagen, die Schuldenbremse auch in den nächsten Jahren aufzuweichen.Der Bund der Steuerzahler ist auf den Bäumen: Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) hat vorgeschlagen, die Schuldenbremse auch in den nächsten Jahren aufzuweichen.
Foto: dpa

Berlin. Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) will die Schuldenbremse auch in den nächsten Jahren nicht einhalten. Der Bund der Steuerzahler kritisiert das Vorhaben scharf.

Der Bund der Steuerzahler hat den Vorstoß von Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) scharf kritisiert, die Schuldenbremse auch in den nächsten Jahren aufzuweichen. „Wer jetzt die Regeln der Schuldenbremse schleifen will, schlägt d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN