zuletzt aktualisiert vor

Gewalttätige Proteste Corona-Krawalle in den Niederlanden: Mehrere Polizisten verletzt

In Rotterdam sollen Polizisten von den Randalierern angegriffen worden sein.In Rotterdam sollen Polizisten von den Randalierern angegriffen worden sein.
imago images/ANP

Amsterdam. In den Niederlanden hat die Ausgangssperre zu Krawallen geführt. Geschäfte wurden geplündert.

Die Niederlande haben am Montagabend erneut schwere Ausschreitungen in Folge von aus dem Ruder gelaufenen Protesten gegen die Corona-Ausgangssperre erlebt. Hunderte gewaltbereite Jugendliche randalierten nach Polizeiangaben bis zum späten M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN