zuletzt aktualisiert vor

Nannte Kanzlerin "Merkelchen" "Akt männlicher Ignoranz": Bodo Ramelow entschuldigt sich für Clubhouse-Auftritt

Von dpa

Bodo Ramelow an seinem Handy: Dieses Bild stammt aus dem Jahr 2018.Bodo Ramelow an seinem Handy: Dieses Bild stammt aus dem Jahr 2018.
dpa/Bodo Schackow

Berlin . Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow spielte beim Corona-Gipfel "Candy Crush". Das sorgte für heftige Kritik.

In der Ministerpräsidentenkonferenz auf dem Smartphone rumdaddeln und die Kanzlerin als "Merkelchen" verniedlichen: Nur wenige Tage nach dem Beginn des Hypes um die Talk-App Clubhouse in Deutschland hat sich bereits der erste Spitzenpolitik

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN