Bund-Länder-Gipfel Hitzige Debatte um Schulen – Merkel: "Lasse mir nicht anhängen, dass ich Kinder quäle"

Angela Merkel reagierte im Verlauf der hitzigen Schul-Debatte laut "Bild"-Zeitung entrüstet auf Vorwürfe, sie würde die Belange von Kindern und Jugendlichen vernachlässigen.Angela Merkel reagierte im Verlauf der hitzigen Schul-Debatte laut "Bild"-Zeitung entrüstet auf Vorwürfe, sie würde die Belange von Kindern und Jugendlichen vernachlässigen.
Hannibal Hannschke/afp

Berlin. Die wohl hitzigste Debatte beim Bund-Länder-Gipfel zur aktuellen Corona-Lage in Deutschland entwickelte sich am Dienstag rund um das Thema Schulschließungen. Bundeskanzlerin Angela Merkel fand in diesem Rahmen deutliche Worte.

Schulen öffnen oder geschlossen lassen? Eine der Kernfragen des Bund-Ländergipfels zur aktuellen Corona-Lage in Deutschland wurde am Dienstagabend heiß diskutiert – "weil wir seit Wochen unseren Kindern und Schülern viel zumuten",&nbsp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN