Ein Bild von Marion Trimborn
19.01.2021, 15:26 Uhr VERFASSUNGSSCHUTZ UND AFD

AfD beobachten? Der Erfolg ist zweifelhaft

Ein Kommentar von Marion Trimborn


Der Verfassungsschutz prüft auf Bundesebene, ob die AfD beobachtet werden sollDer Verfassungsschutz prüft auf Bundesebene, ob die AfD beobachtet werden soll
dpa

Osnabrück. Soll der Verfassungsschutz die AfD beobachten? Auf Bundesebene wird das noch geprüft, in einigen Bundesländern ist das bereits Fakt. Doch das politische Ergebnis ist eher fraglich. Die Entscheidung muss wohlüberlegt sein

Die AfD ist tief gespalten. Nach wie vor stehen sich die gemäßigten Mitglieder um Jörg Meuthen und der Rechtsaußen- oder sogar Neonazi-Flügel um Björn Höcke unversöhnlich gegenüber. Wer den Kurs bestimmt, ist offen. Die AfD muss sich endlic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN