Ein Bild von Uwe Westdörp
13.01.2021, 19:08 Uhr ARBEITGEBER IN DER KRITIK

Schon mal ein Auto im Homeoffice gebaut?

Ein Kommentar von Uwe Westdörp


Eine Frau arbeitet an ihren Laptops. In der Debatte um mehr Homeoffice im Kampf gegen die Corona-Pandemie steigt der Druck auf die Wirtschaft.Eine Frau arbeitet an ihren Laptops. In der Debatte um mehr Homeoffice im Kampf gegen die Corona-Pandemie steigt der Druck auf die Wirtschaft.
Lisa Ducret/dpa

Osnabrück. Die Grünen schwingen mal wieder die Gesetzeskeule. Im Streit ums vermehrte Arbeiten im Homeoffice setzen sie auf maximalen Druck. Doch ist das Thema komplex und sollte eine Lösung nicht übers Knie gebrochen werden. Ein Kommentar.

Kontakte zu vermeiden, ist zweifellos die wichtigste Maßnahme zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Im Privatleben machen die Bundesbürger da gerade schmerzliche Erfahrungen. Umso mehr richtet sich der Blick auf Unternehmen und Betriebe. Waru

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN