zuletzt aktualisiert vor

Ist die Partei rechtsextremistisch? Unter Beobachtung – AfD im Visier des Verfassungsschutzes

Ist die AfD als Partei oder in Teilen erwiesen rechtsextremistisch? Der Verfassungsschutz prüft das.Ist die AfD als Partei oder in Teilen erwiesen rechtsextremistisch? Der Verfassungsschutz prüft das.
Peter Steffen

Osnabrück. Ist die AfD verfassungsfeindlich oder nicht? Bedroht die Partei die freiheitlich-demokratische Grundordnung? Bereits seit zwei Jahren prüft das Bundesamt für Verfassungsschutz diese Frage. Bald werden die Verfassungsschützer voraussichtlich entscheiden, ob sie die Bundes-AfD beobachten wollen – oder Teile von ihr. Gerade im großen Wahljahr 2021 könnte das ein Signal sein.

Die AfD unternimmt einiges, um eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu verhindern. Ausgerechnet vor der Bundestagswahl im Herbst käme die Einstufung als „erwiesen rechtsextreme Organisation“ ungelegen. Eine Analyse.Was ist die Vorau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN