Ein Bild von Ralf Geisenhanslüke
30.12.2020, 17:09 Uhr KOMMENTAR ZUM JAHRESENDE

Abschied vom Corona-Jahr: Es kann alles besser werden

Ein Kommentar von Ralf Geisenhanslüke


Für viele Menschen war das Corona-Jahr 2020 ein schweres und einsames Jahr. Nun gilt es, den Blick nach vorne zu richten – der Impfstoff gibt Hoffnung.Für viele Menschen war das Corona-Jahr 2020 ein schweres und einsames Jahr. Nun gilt es, den Blick nach vorne zu richten – der Impfstoff gibt Hoffnung.
Julian Stratenschulte/dpa

Osnabrück. Es geht ein Jahr zu Ende, wie es für viele Menschen nicht schlimmer hätte sein können, für die meisten wird es das größte Krisenjahr seit Ende des Zweiten Weltkrieges sein. Unzählige traurige und einsame Momente werden mit dem alten Jahr verbunden bleiben. Ein Kommentar.

Gefragt ist zum Ende dieses Jahres 2020 nun der Blick nach vorne. Positiv wird in Erinnerung bleiben, dass der Zusammenhalt in den Familien und die Solidarität untereinander wieder gewachsen sind. Alleingänge und Egoismen haben sich nicht a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN