Ein Bild von Marion Trimborn
28.12.2020, 14:16 Uhr FINANZEN UND STEUERN

Das große Corona-Experiment

Ein Kommentar von Marion Trimborn


In der Corona-Krise braucht der Staat viel Geld. Um den richtigen Weg der Finanzierung gibt es Streit.In der Corona-Krise braucht der Staat viel Geld. Um den richtigen Weg der Finanzierung gibt es Streit.
Monika Skolimowska

Osnabrück. Wer zahlt am Ende eigentlich die Kosten der Corona-Krise? Diese Frage wirkt in diesen Zeiten geradezu kleinlich. Wer der Bundesregierung Glauben schenkt, vernimmt die Botschaft: Es ist genug Geld vorhanden, um die Krise zu bekämpfen. Doch manche Wahrheiten geraten darüber in Vergessenheit. Ein Kommentar.

Etwa, dass es sich bei den gewaltigen Corona-Hilfspaketen, die die Firmen und Jobs im Land am Leben erhalten sollen, nicht um Wohltaten der Bundesregierung handelt, sondern um das Geld von vielen Millionen Steuerzahlern. Zu den Wahrheiten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN