Beginn bundesweiter Impfungen Spahn irritiert über vorzeitigen Impfstart in Seniorenheim

Von dpa

Der Bundesgesundheitsminister freut sich mit der ersten Geimpften in Deutschland, zeigt sich aber gleichzeitig irritiert über den Frühstart des Seniorenheims (Archivbild).Der Bundesgesundheitsminister freut sich mit der ersten Geimpften in Deutschland, zeigt sich aber gleichzeitig irritiert über den Frühstart des Seniorenheims (Archivbild).
dpa/ Kay Nietfeld

Berlin. In Deutschland starten bundesweit Impfungen gegen das Coronavirus. Ein Seniorenheim wollte nicht bis zum Sonntag warten.

Genau elf Monate nach Bekanntwerden einer ersten Corona-Infektion in Deutschland beginnen am Sonntag in allen Bundesländern die Impfungen gegen das Virus. Zuerst sollen Menschen über 80 Jahre sowie Pflegekräfte und besonders gefährdetes Kra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN