Regierungschefin fordert Votum Trennt sich Schottland nun doch vom Vereinigten Königreich?

Von afp

2014 hatte es breits ein Unabhängigkeitsreferendum in Schottland gegeben.2014 hatte es breits ein Unabhängigkeitsreferendum in Schottland gegeben.
dpa/Andrew Milligan/PA Wire

Edinburgh. 2014 hatten sich noch 55 Prozent der Schotten für den Verbleib im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland ausgesprochen. Meinungsumfragen der vergangenen Monate zeigen, dass die Unterstützung für die Unabhängigkeit zuletzt aber auf ein Rekordhoch gestiegen ist.

Im Falle eines Wahlsiegs ihrer Partei bei den Parlamentswahlen in Schottland im Mai will Regierungschefin Nicola Sturgeon sich für ein zweites Unabhängigkeits-Referendum einsetzen. "Im kommenden Mai werden wir Sie, die Menschen in Schottlan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN