Ein Bild von Uwe Westdörp
30.11.2020, 17:34 Uhr INTERNET-PLATTFORMEN

Online-Wirtschaft braucht strengere Regeln

Ein Kommentar von Uwe Westdörp


Die Online-Wirtschaft boomt, doch sind die Internet-Plattformen wegen ihres Umgangs mit Geschäftspartnern und Beschäftigten nicht unumstritten.Die Online-Wirtschaft boomt, doch sind die Internet-Plattformen wegen ihres Umgangs mit Geschäftspartnern und Beschäftigten nicht unumstritten.
Arno Burgi/picture alliance/dpa

Osnabrück. Online-Plattformen wie Essenslieferdienste boomen nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie. Doch die Arbeitsbedingungen von Fahrern und der Umgang mit anderen in der Branche stehen in der Kritik. Neue Regeln sollen helfen. Das ist überfällig. Ein Kommentar.

Mal eben eine Pizza bestellen oder ein Geschenk oder einen Fahrdienst oder eine Putzhilfe: Online-Plattformen, die dabei helfen, erfreuen sich größter Beliebtheit, denn sie sind bequem und schnell. Das hat freilich seinen Preis – u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN