Ein Bild von Michael Clasen
16.11.2020, 01:00 Uhr VIEL ÄRGER UM NEUES PORTAL

Spahns Corona-Pakt mit Google ist brandgefährlich

Ein Kommentar von Michael Clasen


In der Kritik: Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit.In der Kritik: Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit.
Kay Nietfeld/dpa

Osnabrück . Ist der Kanzlerin bewusst, welche Büchse der Pandora ihr Gesundheitsminister mit seinem Pakt mit Google geöffnet hat? Macht der Tabubruch Schule, ist der Weg zu einer manipulierten Demokratie nicht mehr weit.

Jens Spahn mag man für einen guten oder weniger guten Corona-Krisenmanager halten. Wenn sein Ministerium nun aber als Herausgeber eines redaktionell betreuten Gesundheitsportals fungiert, ist das ein Frontalangriff auf die Presse- und Meinu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN