Ernste Lage in Großbritannien Harte Maßnahmen: Britischer Premier Johnson will strengen Teil-Lockdown verkünden

Von dpa

Passanten mit Mund-Nasen-schutz gehen an der St.-Pauls-Kathedrale vorbei. London befindet sich weiterhin in Phase 2 der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.Passanten mit Mund-Nasen-schutz gehen an der St.-Pauls-Kathedrale vorbei. London befindet sich weiterhin in Phase 2 der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.
Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

London. Wie die "Times" berichtet, will die britische Regierung am Montag alle nicht lebensnotwendige Geschäfte schließen.

Der britische Premierminister Boris Johnson erwägt im Kampf gegen die Corona-Pandemie einen neuen strengen Teil-Lockdown in England. Die "Times" meldete, dass Johnson die neuen Corona-Maßnahmen am Montag in einer Pressekonferenz ankündigen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN