Spahns neue Strategie im Faktencheck Was taugen Corona-Schnelltests wirklich?

So sieht der Teststreifen bei einem Antigen-Schnelltest aus.So sieht der Teststreifen bei einem Antigen-Schnelltest aus.
Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Seit zwei Wochen gilt die neue Teststrategie von Gesundheitsminister Jens Spahn im Kampf gegen Corona. Ziel ist der millionenfache Einsatz praktischer Antigen-Schnelltests in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Enorme Erwartungen wurden geweckt, von sicheren Heimbesuchen über einen höheren Patientenschutz bis zur Entlastung der Labore.

Erste Rückmeldungen zeigen, dass vieles kaum einzulösen scheint. Die Schnelltests im großen Faktencheck:Entspannte Familien-Weihnacht dank Selbsttestung? Es klingt kurios und ist nicht erlaubt. Aber wer im Internet sucht, kann sich dor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN