Flüchtlingspolitik Wie es Deutschlands EU-Partner mit der Aufnahme Moria-Flüchtlingen halten

Von Katrin Pribyl, Ralph Schulze, Ulrich Krökel, Thomas Roser, Birgit Holzer, Helmut Hetzel, André Anwar, Thomas Ludwig

Wohin mit ihnen? Auch nach dem Brand im Moria-Camp auf Lesbos können sich die EU-Staaten nicht auf eine Verteilung von Flüchtlingen einigen.Wohin mit ihnen? Auch nach dem Brand im Moria-Camp auf Lesbos können sich die EU-Staaten nicht auf eine Verteilung von Flüchtlingen einigen.
AFP/Angelos Tzortzinis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN