Ein Bild von Uwe Westdörp
27.08.2020, 18:30 Uhr FDP KLAGT IN KARLSRUHE

Solidarität ist richtig, der Soli falsch

Ein Kommentar von Uwe Westdörp


Sorgt weiter für Streit: der Solidaritätszuschlag, der Anfang kommenden Jahres für die meisten, aber längst nicht alle Betroffenen abgeschafft werden soll.Sorgt weiter für Streit: der Solidaritätszuschlag, der Anfang kommenden Jahres für die meisten, aber längst nicht alle Betroffenen abgeschafft werden soll.
picture alliance/dpa

Osnabrück. Die FDP hat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ihre angekündigte Klage gegen den Solidaritätszuschlag eingereicht. Man muss den Liberalen Erfolg wünschen, denn der Soli muss aus vielerlei Gründen weg - und zwar komplett. Ein Kommentar.

Richtig: Der Soli muss weg. Das sieht auch die SPD so. Schließlich ist der Solidarpakt für den Aufbau Ost endgültig ausgelaufen. Die SPD beharrt in der Koalition aber auf einem Sonderopfer der oberen zehn Prozent und fühlt sich durch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN