zuletzt aktualisiert vor

Apple, Facebook, Google, Amazon Befragung im US-Kongress: Chefs von Tech-Konzernen wehren sich gegen Vorwürfe

Von dpa

Erstmals wird Amazon-Gründer Jeff Bezos vom US-Kongress befragt.Erstmals wird Amazon-Gründer Jeff Bezos vom US-Kongress befragt.
AFP/MANDEL NGAN

Washington. Vier Chefs von Tech-Giganten werden von US-Kongressabgeordneten per Videokonferenz in die Mangel genommen. Es geht um die Frage, ob Amazon, Apple, Facebook und Google zu mächtig sind und den Wettbewerb behindern. Die Manager weisen die Vorwürfe zurück.

Die Chefs der vier Technologie-Riesen Apple, Amazon, Facebook und Google haben sich bei einer Anhörung im US-Kongress gegen den Vorwurf der Marktdominanz und des unfairen Wettbewerbs gewehrt. So verwies Google-Chef Sundar Pichai am Mittwoch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN