Debatte um assistierten Suizid Von Selbsttötung bis Sterbehilfe: Was ist in Deutschland erlaubt, was verboten?

(Symbolbild)(Symbolbild)
Karl-Josef Hildenbrand

Osnabrück. Wird man in Deutschland bestraft, wenn man sich selbst töten will? Darf ein Arzt dabei helfen? Und entscheidet der Ehepartner, wann Geräte abgestellt werden? Der renommierte Medizinrechtler Jochen Taupitz erklärt, was im Zusammenhang mit Selbsttötung erlaubt ist und was nicht.

Selbsttötung: Sich selbst zu töten oder es zu versuchen, steht in Deutschland nicht unter Strafe. Rechtliche Folgen hat die Tat, wenn jemand anderes dadurch geschädigt wird, sagt Taupitz. Beispiel: Jemand wirft sich vor den Zug. Wird der Lo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN