Vorwürfe gegen Russland Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan - was wusste Trump?

Von dpa

Das Archivbild aus dem Jahr 2017 zeigt ein Manöver in der afghanischen Provinz Helmand.Das Archivbild aus dem Jahr 2017 zeigt ein Manöver in der afghanischen Provinz Helmand.
Massoud Hossaini/AP/dpa

Washington. Wie viel wusste Donald Trump? Darum dreht sich die Diskussion in den USA, denn brisante Berichte über russisches Kopfgeld auf US-Soldaten werfen eine Frage auf: Warum reagierte die US-Regierung scheinbar nicht?

Inmitten brisanter Enthüllungen über angebliches russisches Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan ist ein Streit darum entbrannt, wie viel US-Präsident Donald Trump wusste.Der Nationale Sicherheitsberater Robert O'Brien bestritt Medienber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN