Linke: Geld muss schneller kommen Arbeitslosengeld: 49 Tage von Antragstellung bis Auszahlung

49 Tage dauert es von der Antragstellung auf Arbeitslosengeld bis zur Auszahlung. Sobald die Anträge vollständig vorliegen, geht es allerdings zügig.49 Tage dauert es von der Antragstellung auf Arbeitslosengeld bis zur Auszahlung. Sobald die Anträge vollständig vorliegen, geht es allerdings zügig.
Sebastian Gollnow

Berlin. Wegen der Corona-Krise bangen gerade besonders viele Menschen um ihren Arbeitsplatz. Wer seinen Job verliert und Arbeitslosengeld beantragt, muss im Schnitt 49 Kalendertage bis zur Auszahlung warten. Die Linkspartei findet: Das muss schneller gehen!

Ea dolore alias ea soluta. Minima corrupti necessitatibus porro fugiat expedita. Alias repellat dolore repellat molestiae officiis. Molestias rerum debitis ea et recusandae quia. Rem dolor ab voluptas dicta. Eius nulla at voluptatem incidunt ipsa quis totam dicta. Sed a deserunt sit molestias.

Sint repellat magnam esse dolor rerum rerum hic porro. Et pariatur accusantium vitae doloribus laudantium. Corrupti est voluptates reprehenderit ullam consequatur facilis voluptatum ab. Quidem velit eaque incidunt culpa dolores dolorem enim. Omnis et dolor sint qui quis dolores. Accusantium corrupti quos qui rerum ad. Animi cumque eos qui aut ipsum. Non deserunt est ratione dolor. Et sunt ut odio et nemo qui. Est earum omnis qui impedit. Repellat autem omnis quidem molestiae consequatur non.

In et provident rerum rerum et nam. Atque necessitatibus ullam maxime non. Quas a error repellat quos.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN