Ein Bild von Michael Clasen
28.06.2020, 17:39 Uhr NEUE STRAßENVERKEHRSORDNUNG

Deutlich mehr Fahrverbote: Übers Ziel hinausgeschossen

Ein Kommentar von Michael Clasen


Wer zu schnell fährt, muss mit drastischeren Strafen rechnen.  

Ort: Rendsburg

Agentur: dpa-Bildfunk

Mehr LadenWer zu schnell fährt, muss mit drastischeren Strafen rechnen. Ort: Rendsburg Agentur: dpa-Bildfunk Mehr Laden
Archiv: dpa/Carsten Rehder

Osnabrück . In der neuen Straßenverkehrsordnung steht viel Gutes, etwa zum besseren Schutz von Fahrradfahrern. Wir müssen auch kein Herz für Raser haben. Hier und da schießt der Bußgeldkatalog aber übers Ziel hinaus.

Zumindest stellt sich die Frage nach der Verhältnismäßigkeit, wenn ein Autofahrer bereits mit einem Fahrverbot belegt wird, wenn er einmal innerorts 21 Kilometer pro Stunde oder außerorts 26 Stundenkilometer zu schnell gefahren ist. K

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN