Ein Bild von Stefanie Witte
23.06.2020, 18:30 Uhr KOMMENTAR

Schlechter qualifizierte Azubis einstellen? Falscher Ansatz!

Ein Kommentar von Stefanie Witte


Anja Karliczek, Bildungsbericht 2020 DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 23.06.2020 Anja Karliczek, Bundesbildungsministerin, Bundesministerin fuer Bildung und Forschung, CDU, Prof. Kai Maaz, Geschaeftsfuehrender Direktor des DIPF Leibniz Institute for Human Development and Educational Information, und Stefanie Hubig, Ministerin fuer Bildung des Landes Rheinland-Pfalz und Praesidemtin der Kulturministerkonferenz KMK v.l.n.r., nach der Bundespressekonferenz zum Thema Nationaler Bildungsbericht Bildung in Deutschland 2020 in Berlin. Anja Karliczek, Federal Minister of Education CDU, Prof. Kai Maaz, educational researcher and Director of the Leibniz Institute for Human Development and Educational Information, and Stefanie Hubig, Minister ofAnja Karliczek, Bildungsbericht 2020 DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 23.06.2020 Anja Karliczek, Bundesbildungsministerin, Bundesministerin fuer Bildung und Forschung, CDU, Prof. Kai Maaz, Geschaeftsfuehrender Direktor des DIPF Leibniz Institute for Human Development and Educational Information, und Stefanie Hubig, Ministerin fuer Bildung des Landes Rheinland-Pfalz und Praesidemtin der Kulturministerkonferenz KMK v.l.n.r., nach der Bundespressekonferenz zum Thema Nationaler Bildungsbericht Bildung in Deutschland 2020 in Berlin. Anja Karliczek, Federal Minister of Education CDU, Prof. Kai Maaz, educational researcher and Director of the Leibniz Institute for Human Development and Educational Information, and Stefanie Hubig, Minister of
Stefan Boness/Ipon via www.imago-images.de

Osnabrück. Der deutsche Bildungsbericht fasst viel Bekanntes zusammen. Und doch überraschen die Empfehlungen der Forscher zum Teil. Ein Kommentar.

Cum dicta totam harum exercitationem minus. Voluptas et voluptatem pariatur esse ratione repellendus. Accusamus qui repudiandae et delectus saepe.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN