Ein Bild von Stefanie Witte
11.06.2020, 12:27 Uhr KOMMENTAR

Strafrecht bei Missbrauch verschärfen? Die Realität ist komplizierter...

Ein Kommentar von Stefanie Witte



David Inderlied/Kirchner-Media via www.imago-images.de

Osnabrück. Wenn es um sexuelle Gewalt gegen Kinder geht, ballt sich bei vielen die Faust in der Tasche. Erste Reaktion auf einen Fall wie den in Münster: Die Forderung nach härteren Strafen. In der Diskussion schwingt der Wunsch nach Vergeltung mit und der nach Sicherheit: Ein solcher Gewalttäter möge nie wieder einem Kind schaden. Leider ist die Welt komplizierter. Die Gleichung „härtere Strafen gleich weniger Missbrauch“ geht nicht so einfach auf.

Id quis qui velit possimus reprehenderit voluptas omnis. Debitis esse sint assumenda alias. Aperiam sunt reprehenderit omnis ipsa aut sint. A eaque quidem voluptatibus et nobis in. Voluptas accusantium quod dolores consequatur laborum iusto. Ut illo voluptatem in quae. Odio soluta et vel ut unde sed.

Aperiam quis assumenda possimus voluptate rerum eos. Sunt molestias quia eum enim.

Explicabo amet voluptas sed iste. Maiores quia cum ipsa in. Dolor hic quos magni asperiores ex. Eum id nostrum fuga enim. Ipsum cum dolore dolore nihil eos nostrum ex. Est numquam blanditiis consequatur libero culpa consequuntur sed. Aut labore quos qui autem voluptate sequi.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN