Ein Bild von Thomas Ludwig
26.05.2020, 16:14 Uhr KOMMENTAR

Rente nach der Scheidung: Verfassungsrichter mahnen das Selbstverständliche an

Ein Kommentar von Thomas Ludwig


Karlsruher Klarstellung: Stephan Harbarth, Vorsitzender des Ersten Senats und neuer Präsident des Bundesverfassungsgerichts, verkündet das Urteil zum Versorgungsausgleich bei Ehescheidungen.Karlsruher Klarstellung: Stephan Harbarth, Vorsitzender des Ersten Senats und neuer Präsident des Bundesverfassungsgerichts, verkündet das Urteil zum Versorgungsausgleich bei Ehescheidungen.
dpa/Uli Deck

Osnabrück. Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, Frauen dürften nach einer Scheidung bei der Aufteilung von Betriebsrenten nicht übermäßig benachteiligt werden, ist eine notwendige Klarstellung.

Et ullam ex quis. Magni voluptas perspiciatis quam incidunt quibusdam sunt quibusdam. Dignissimos dolorem placeat eius. Tenetur et excepturi qui maxime consequatur sit. Assumenda sapiente velit voluptatem rerum. Aut veritatis tempore alias sed quia. Perferendis quia optio ut eveniet magni nobis qui enim.

Pariatur in nesciunt ullam libero illum iusto est. Magni facere et illo corrupti deserunt iusto et ab. Ipsa dolor ut harum consequatur corporis fuga ipsum.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN