Finanzielle Hilfen in der Corona-Pandemie Was kostet Deutschland die Krise?

Bundesfinanzminister Olaf Scholz, SPD, sagt: "Wir können uns das leisten." Der Staat spannt gerade einen Rettungsschirm nach dem anderen auf. Kann das gut gehen? Foto: imagoBundesfinanzminister Olaf Scholz, SPD, sagt: "Wir können uns das leisten." Der Staat spannt gerade einen Rettungsschirm nach dem anderen auf. Kann das gut gehen? Foto: imago
Thomas Imo/photothek.net via www.imago-images.de

Berlin. . Der Staat hilft gerade finanziell wie die Feuerwehr – mit unvorstellbaren Summen. Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer will darüber sprechen, wer am Ende die Rechnung zahlt.

„1400 Milliarden Euro.“ Der CSU-Politiker Alexander Dobrindt sprach die Zahl aus und machte anschließend eine Kunstpause, um die unvorstellbare Summe im Bundestag einen Moment nachklingen zu lassen. Es ist einen Monat her, dass das Parlamen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN