Corona-Fragen an den Innenminister Wie geht es weiter mit den Ausgangsregeln, Herr Pistorius?

Boris Pistorius, SPD, niedersächsischer Innenminister. Foto: imago images/Joachim SielskiBoris Pistorius, SPD, niedersächsischer Innenminister. Foto: imago images/Joachim Sielski
Joachim Sielski via www.imago-images.de

Osnabrück. Halten sich die Menschen hinreichend an die Ausgangsbeschränkungen? Haben Land und Bund zu früh auf die Corona-Bremse getreten? Welchen Sinn machen innerdeutsche Grenzkontrollen? Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) äußert sich im Interview.

Herr Pistorius, wie beurteilen Sie die Corona-Lage in Niedersachsen und im Bund? Es ist eine Lage, das kann man gar nicht oft genug betonen, die für uns alle absolut neu ist. Eine solche Krise hat es in dieser Form noch nie gegeben. Daher

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN