Corona-Epizentrum in Frankreich Dramatische Situation im Elsass: Patienten über 80 werden nicht mehr beatmet

Von dpa

Katastrophenmediziner berichten angesichts der Corona-Pandemie über dramatische Zustände im Elsass. Foto: dpa/Jean-Francois Badias/APKatastrophenmediziner berichten angesichts der Corona-Pandemie über dramatische Zustände im Elsass. Foto: dpa/Jean-Francois Badias/AP
picture alliance/dpa

Straßburg/Stuttgart. Das Elsass gilt als Corona-Epizentrum in Frankreich. Die Lage dort ist schlimm. Unweit von Deutschland entfernt werden alte Corona-Kranke nun nicht länger beatmet.

Katastrophenmediziner berichten angesichts der Corona-Pandemie über dramatische Zustände im Elsass. Demnach arbeiten Mediziner an der Universitätsklinik Straßburg auch dann weiter mit Corona-Patienten, wenn sie selbst infiziert sind. Zudem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN