zuletzt aktualisiert vor

Faktencheck Erste Mengenbeschränkungen: Verursachen Hamsterkäufe Lebensmittelknappheit?

Von dpa, cch

Viele Menschen geraten angesichts des Coronavirus in Panik und greifen zu Hamsterkäufen. Foto: dpa/Claudio Furlan/LaPresse/APViele Menschen geraten angesichts des Coronavirus in Panik und greifen zu Hamsterkäufen. Foto: dpa/Claudio Furlan/LaPresse/AP
picture alliance/dpa

Berlin. Kommt es mit Vorratskäufen wegen des Coronavirus zu ernsthaften Versorgungsengpässen?

Ob Konserven, Nudeln oder Klopapier: Aus Angst vor den Folgen des neuartigen Coronavirus decken sich einige Menschen mit Vorräten ein. In den sozialen Netzwerken kursieren jede Menge Bilder von leeren Supermarktregalen. Mitunter entsteht de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN