zuletzt aktualisiert vor

Angst vor Infektion Leipziger Buchmesse wegen Coronavirus abgesagt

Von dpa

Die Leipziger Buchmesse wurde wegen des Coronavirus abgesagt. Foto: dpa/Jens Kalaene/dpa-ZentralbildDie Leipziger Buchmesse wurde wegen des Coronavirus abgesagt. Foto: dpa/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild
picture alliance/dpa

Leipzig. Die Leipziger Buchmesse wird wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt. Das haben Messeleitung und Stadtspitze entschieden, wie eine Sprecherin der Buchmesse am Dienstag mitteilte.

Die Leipziger Buchmesse ist wegen des neuartigen Coronavirus abgesagt worden. Die Stadt Leipzig und die Messeleitung haben die Entscheidung am Dienstag gemeinsam getroffen, wie Stadtsprecher Matthias Hasberg sagte. Es sei eine Maßnahme zur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN