Versandshop für rechtsextreme Musik Rechte Szenegröße Jens H.: Im Emsland "verbrannt", in Bayern nicht gewollt

In dieses Anwesen ist der in der rechten Szene bekannte Jens H. gezogen. Vorher betrieb er vom Emsland aus einen Versandshop für rechtsextreme Musik. Foto: Sören GöpelIn dieses Anwesen ist der in der rechten Szene bekannte Jens H. gezogen. Vorher betrieb er vom Emsland aus einen Versandshop für rechtsextreme Musik. Foto: Sören Göpel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN