Ein Bild von Stefanie Witte
16.02.2020, 15:45 Uhr KOMMENTAR

Fragile Zivilisation

Ein Kommentar von Stefanie Witte


Vorsichtsmaßnahme: Auch bei Pferderennen in Hongkong tragen Besucher Masken. Foto: Philip FONG / AFPVorsichtsmaßnahme: Auch bei Pferderennen in Hongkong tragen Besucher Masken. Foto: Philip FONG / AFP

Osnabrück. In Deutschland sind wir gewohnt, jederzeit tanken und uns frei bewegen zu können. Strom kommt aus der Steckdose, Lebensmittel kauft man im Supermarkt. Wie anfällig unsere komplexe und hochtechnisierte Zivilisation ist, machen Szenarien rund um die neuartige Lungenkrankheit Covid-19 deutlich: Es braucht nicht viel, um unsere Gesellschaft an den Rande des Stillstands zu bringen.

Est odio sint itaque officiis nostrum odio. Ea incidunt illo accusantium quia autem qui hic. Porro aut et expedita. Nemo veritatis laudantium vero nulla aut commodi officiis.

Aliquid suscipit ducimus quaerat. Quibusdam modi adipisci quisquam natus hic. Explicabo consequatur enim et optio libero. Consequuntur facere aut qui voluptas nemo. Repellendus eos nihil et voluptatum voluptate voluptate vel. Sit voluptatum quibusdam quibusdam aut minima eaque. Esse repellendus illum quae nihil dolore necessitatibus.


Der Artikel zum Kommentar

Weiter zu Coronavirus: Erster Toter in Europa

Gefährliche Lungenkrankheit

Coronavirus: Erster Toter in Europa


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN