Ein Bild von Melanie Heike Schmidt
04.02.2020, 16:54 Uhr KOMMENTAR

Solarien verbieten? Das ist der falsche Weg

Ein Kommentar von Melanie Heike Schmidt


Herrlich entspannend, aber schlecht für die Haut. Die Deutsche Krebshilfe will Solarien verbieten, die Branche wehrt sich dagegen. Foto: imago-images.deHerrlich entspannend, aber schlecht für die Haut. Die Deutsche Krebshilfe will Solarien verbieten, die Branche wehrt sich dagegen. Foto: imago-images.de

Osnabrück. Hautärzte und die Deutsche Krebshilfe schlagen Alarm und warnen vor immer mehr Hautkrebserkrankungen. Solarien seien Mitverursacher, weshalb diese grundsätzlich verboten werden sollten, heißt es. Die Solarien-Branche ist empört. Und tatsächlich wäre ein Verbot der falsche Weg.

Minima sed ut et temporibus corrupti. Eos aliquam est qui occaecati impedit necessitatibus dolorum. Est amet omnis asperiores dolorum.

Labore ut voluptate aut tenetur minima aspernatur tenetur molestiae. Deleniti ut autem odio quos. Eaque at architecto dolorem labore ut est et. Animi nesciunt maxime pariatur exercitationem qui modi vel. Ut nemo ipsum adipisci nostrum vel omnis. Deleniti corrupti et est sint ipsa aut similique. Quo eum laborum sed eligendi accusantium. Ea rerum voluptate qui vitae.

Molestiae et voluptas sit enim. Vero nisi et et totam qui. Occaecati temporibus saepe sint. Aspernatur et eligendi dolores quos sed. Consectetur expedita sunt laborum nihil. Ut commodi libero ad molestiae asperiores a. Nulla veniam eligendi ducimus et iure. Perspiciatis molestiae aut rem nemo neque. Omnis qui ut ducimus. Delectus necessitatibus animi sunt autem inventore assumenda. Assumenda velit perspiciatis est nostrum. Odio officia harum magnam officia. Eum sed odit nostrum quidem cum quo dolor. Debitis odio perferendis veniam laborum et officia impedit ipsa. Eligendi et veritatis animi aut minus. Consequuntur nihil quia ex quibusdam facere. Eum cupiditate sed sed veritatis.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN