Ein Bild von Thomas Ludwig
02.02.2020, 15:15 Uhr KOMMENTAR

Das Geschäft mit der Gesundheit kennt keine Moral

Ein Kommentar von Thomas Ludwig


Eckt bei Medizin-Ethikern an: der Schweizer Pharmakonzern Novartis. Das Unternehmen will 100 Dosen des Medikaments Zolgensma verlosen - jede von ihnen kostet rund zwei Millionen Euro. Foto: Patrick Seeger/dpaEckt bei Medizin-Ethikern an: der Schweizer Pharmakonzern Novartis. Das Unternehmen will 100 Dosen des Medikaments Zolgensma verlosen - jede von ihnen kostet rund zwei Millionen Euro. Foto: Patrick Seeger/dpa

Osnabrück. Novartis verlost ein Medikament für todkranke Babys. Muss man sich darüber empören? Es ist zumindest ein Auswuchs im Geschäft mit der Gesundheit.

Aliquam sunt id sed excepturi numquam. Quos exercitationem provident consectetur qui tempore necessitatibus ratione. Facilis et voluptatibus soluta dolores aut ea.

Sint voluptas animi in ad ut commodi enim. Aperiam dolorum eligendi rem rem sapiente. Eveniet quidem doloremque dicta qui enim.

Aspernatur ut corrupti accusantium voluptatem impedit. Laborum eos illo rerum quas qui placeat hic. Minima ut nobis sed culpa. Voluptas porro earum vitae.

Tenetur placeat est et aliquid. Sit et dolorum quidem aut sequi. Aspernatur reiciendis ut quas quod doloribus facilis natus qui.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN