Nach Wirbel um "Höckejugend" Wie radikal ist der AfD-Nachwuchs? So tickt die Junge Alternative

Auf der Straße: Demonstranten der AfD-Jugend. Foto: dpa/Daniel MaurerAuf der Straße: Demonstranten der AfD-Jugend. Foto: dpa/Daniel Maurer
dpa/Daniel Maurer

Berlin. Der Verfassungsschutz überwacht Teile der Jungen Alternative, einige Mitglieder provozieren aktuell mit der Selbstbezeichnung "Höckejugend". Auch innerhalb der AfD ist der Nachwuchs nicht unumstritten.

Deutschland diskutiert über #Höckejugend. Was angeblich als "ironische Überspitzung" gedacht war, lässt – so meinen Kritiker – tief blicken. Ist die Junge Alternative (JA), die Parteijugend der AfD, eine Gefahr für die f

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN