zuletzt aktualisiert vor

Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung Bundestag hebt Immunität von AfD-Fraktionschef Gauland auf

Alexander Gauland. Foto: imago images/Reiner ZensenAlexander Gauland. Foto: imago images/Reiner Zensen
imago images/Reiner Zensen

Berlin. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt gegen den AfD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland wegen Steuerhinterziehung.

Der Bundestag hat am Donnerstag die Immunität von AfD-Fraktionschef Alexander Gauland aufgehoben und damit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ermöglicht. Nach dem Beschluss durchsuchten Poliziste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN