Investitionen in Busse und Bahnen Scheuer will "Aha-Angebote" für den ÖPNV – So viel Geld soll es geben

Von dpa

Die Bundesländer sollen insgesamt 1,2 Milliarden Euro extra aus Berlin bekommen, um Bus- und Zuglinien bei Verkehrsanbietern zu bestellen. Foto: imago images/Rüdiger WölkDie Bundesländer sollen insgesamt 1,2 Milliarden Euro extra aus Berlin bekommen, um Bus- und Zuglinien bei Verkehrsanbietern zu bestellen. Foto: imago images/Rüdiger Wölk
imago images/Rüdiger Wölk

Berlin. "Ich fahre Öffis!": Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) propagiert den Bahnfahrer-Slogan und fordert zusätzliche Milliarden für den ÖPNV.

In den Regionalverkehr mit Bahnen und Bussen in ganz Deutschland soll deutlich mehr Geld fließen. Das sehen Gesetzespläne von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vor, die der Bundestag am Donnerstag beschließen will. Von diesem Jahr bis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN