Branche schlägt Alarm Krise im Windkraft-Ausbau - Jobs und Klimaziele in Gefahr

Von dpa

Windräder stehen nahe der Gemeinde Beckedorf in Niedersachsen. Die Ausbaukrise bei der Windkraft an Land hat sich 2019 verschärft. Foto: Julian Stratenschulte/dpaWindräder stehen nahe der Gemeinde Beckedorf in Niedersachsen. Die Ausbaukrise bei der Windkraft an Land hat sich 2019 verschärft. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Julian Stratenschulte/dpa

Berlin. Das Ziel steht eigentlich fest: Atomkraft und Kohle sollen weichen, Strom soll vor allem aus Sonne und Wind kommen. Soweit die Theorie. Tatsächlich stockt die Energiewende aber, vor allem der Ausbau der Windkraft an Land. Und jetzt?

Der Tiefstand beim Bau neuer Windräder in Deutschland setzt die Politik unter Druck.Im vergangenen Jahr kamen nach Angaben der Windkraft-Branche so wenige Windkraftanlagen an Land hinzu wie noch nie, seit die Energiewende mit dem Erneuerbar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN