Ein Bild von Uwe Westdörp
23.01.2020, 17:09 Uhr NEONAZIS IN DEUTSCHLAND

Endlich verboten: die "Kampfgruppe Adolf Hitler"

Ein Kommentar von Uwe Westdörp


Razzia in Erfurt. Polizisten und ein Polizeiwagen stehen vor einem Wohnhaus im Ortsteil Vieselbach. Bundesinnenminister Seehofer (CSU) hat die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten. Die Polizei durchsuchte mehrere Objekte in verschiedenen Bundesländern. Foto: Jens-Ulrich Koch/dpa-Zentralbild/dpaRazzia in Erfurt. Polizisten und ein Polizeiwagen stehen vor einem Wohnhaus im Ortsteil Vieselbach. Bundesinnenminister Seehofer (CSU) hat die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten. Die Polizei durchsuchte mehrere Objekte in verschiedenen Bundesländern. Foto: Jens-Ulrich Koch/dpa-Zentralbild/dpa

Osnabrück. Endlich: Das Bundesinnenministerium hat die Neonazi-Gruppe "Combat 18" verboten. Nach Einschätzung der Sicherheitsbehörden richtet sich die gewaltbereite Vereinigung gegen die verfassungsmäßige Ordnung, da sie "mit dem Nationalsozialismus wesensverwandt ist". Bis sich diese Erkenntnis durchsetzte, dauerte es erstaunlich lange. Ein Kommentar.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN