Ein Bild von Uwe Westdörp
14.01.2020, 17:17 Uhr FAHRPLAN FÜR INVESTITIONEN

Weichenstellung auf der Baustelle Bahn

Ein Kommentar von Uwe Westdörp


Baustelle Bahn: Arbeiter reparieren auf der Strecke zwischen Essen und Duisburg, hier in Höhe Mülheim, das Schienennetz. Foto: dpa/Roland WeihrauchBaustelle Bahn: Arbeiter reparieren auf der Strecke zwischen Essen und Duisburg, hier in Höhe Mülheim, das Schienennetz. Foto: dpa/Roland Weihrauch
picture alliance/dpa

Osnabrück. Marode Schienen sollen erneuert, Stellwerke aus der Vorkriegszeit digitalisiert, bröckelnde Eisenbahnbrücken saniert werden: Der Bund und die Bahn investieren in den kommenden zehn Jahren 86 Milliarden Euro in Erhalt und Modernisierung des Schienennetzes. Das ist eine gute Nachricht - allerdings auch eine überfällige. Ein Kommentar.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN